Veranstaltungsreihe „Familie Digital“ im Amt für Jugend und Familie Graz

Digitale Medien können im Familienalltag mehr, als Mittelpunkt schwieriger Diskussionen zu sein. In Kooperation mit dem Amt für Jugend und Familie der Stadt Graz bieten wir regelmäßig Platz, sich im Umgang mit Smartphone, Games und Co. inspirieren zu lassen. An 10 Terminen zu jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten beleuchten wir das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln und bieten Möglichkeiten, verschiedene Methoden und Medien auch direkt vor Ort auszuprobieren.

Jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr im Amt für Jugend und Familie in der Kaiserfeldgasse 25, 8010 Graz:

22.1.2020            Mobile Apps – an der Grenze zwischen Glücksspiel und Computerspiel

26.2.2020            Virtuell oder Real – Spannende AR/VR Apps zum Spielen und Lernen (Für Eltern mit Kindern ab 8)

25.3.2020            Basteln mit Computerspielen? (Für Eltern mit Kindern ab 8)

22.4.2020            Spielend lernen?

27.5.2020            Mediensucht? Wo der Spaß aufhört

24.6.2020            Sexualität bei „Digital Natives“

30.9.2020            „Headshot!“ – Über den Umgang mit Gewaltinhalten in digitalen Spielen und Altersbeschränkungen

21.10.2020          Geschlecht in digitalen Medien

25.11.2020          Insta, Snapchat, What´sApp – Über die Bedeutung sozialer Netzwerke informiert der Psychotherapeut und Buchautor Lukas Wagner

9.12.2020            Christmas is Coming: Spiele für das Weihnachtsfest (Für Eltern mit Kindern ab 8)